Willkommen liebe Tennisfreunde,

wir begrüßen Sie auf der Internetseite des TC Rot-Weiß Troisdorf e.V.

Die Anlage des TC Rot-Weiß Troisdorf e.V. liegt wunderschön gelegen im Wald- und Erholungsgebiet am nordöstlichen Stadtrand von Troisdorf und ist eine der Schönsten - wenn nicht die Schönste - im ganzen Rhein-Sieg-Kreis.

Den Mitgliedern und Gästen stehen acht sehr gepflegte Tennisplätze und eine Ballwand zur Verfügung.

Die überdachte Multifunktionsanlage mit großem Schwenkgrill, Tischtennisplatte und ein Kinderspielplatz ergänzen unser Angebot.

Die Gastronomie - Platz 9 - im Clubhaus ist öffentlich. Unsere professionelle Küche und das freundliche Service-Team bieten neben einer festen Getränke- und Speisekarte auch wechselnde Tagesgerichte an.

Die große Terrasse mit Zelt (im Winter zusätzlich mit beheiztem Wintergarten) ist ein beliebter Treffpunkt.

 

Genießen Sie die herrliche Atmosphäre auf der Terrasse und der Anlage, auch wenn Sie (noch) kein Tennis spielen.

Kommen Sie und überzeugen Sie sich selbst

+++ Gastronomie geänderte Öffnungszeiten beachten +++

Öffnungszeiten Gastronomie

August / September

Mo bis Do ab 17:00  -  Fr ab 14:30  -  Sa und So ab 12:00

OFFENE STADTMEISTERSCHAFTEN TROISDORF

30.08-15.09.2019

 

Das Troisdorfer Aufsteiger-Team mit (v.l., oben): Team-Kapitän Hansi Tafel, Michael Nolte, Ulrich Christ, Wilfried Schezner, Wolfgang Schiller. Unten: Manfred Pirch, Josef Röhrig und Dieter Funk.
Herren 70 von RW Troisdorf aufgestiegen

Die Herren 70 von RW Troisdorf hat in abgelaufenen Medensaison den Wiederaufstieg in die höchste deutsche Spielklasse, der Regionalliga, geschafft. Bereits im vergangenen Jahr spielte das Team in dieser starken Liga, konnte den Abstieg in die Oberliga aber nicht verhindern. Verstärkt durch gleich vier Spieler aus der eigenen 65er-Mannschaft gewannen die Rot-Weißen überlegen und ungeschlagen den Titel.

In sieben Spielen sprangen fünf Siege und zwei Remis heraus. Zum Start gab es ein 6:0 gegen den Stadt-Konkurrenten SW Troisdorf. Auch gegen den Marienburger SC II war Troisdorf mit 6:0 klarer Sieger. Dem 5:1 gegen den TuS Waldbröl folgte ein 4:2 gegen RW Bad Honnef. Nach dem 6:0 gegen den Kölner TC 71 gaben die Troisdorfer nur Punkte beim jeweiligen 3:3 gegen TK Am Stadtwald Rheinbach und TC Lese GW Köln II ab.

"Die Stärken dieses Teams sind die Ausgeglichenheit und gute Harmonie in der Mannschaft", freute sich Team-Kapitän Hansi Tafel. Folgende Spieler waren beteiligt: Manfred Pirch, Ulrich Christ, Josef Röhrig, Wolfgang Schiller, Dieter Funk, Wilfried Schezner und Michael Nolte. "Mit diesen Akteuren und eventuell zwei weiteren Neuzugängen aus den eigenen Reihen werden wir stärker sein als letztes Jahr und hoffen uns so in der kommenden Regionalliga-Saison halten zu können", fügte Tafel an. (QB)

 

Text und Foto Quentin Bröhl - Quelle TVM

Dieter, Jürgen, Hans, Heinz, Walter, Michael, Toni

Aufsteigende Form

Klassenerhalt im 1. Jahr bei den Herren 65 II geschafft.

 

Nach den Niederlagen gegen Wahlscheid (2:4) und Hangelar II (0:6) schafften wir zwei mal ein 3:3 gegen Immekeppel und Wipperfürth. Den 3. Platz in der siebener Gruppe erreichten wir durch Siege gegen STV Siegburg (4:2) und Neunkirchen (5:1) in den letzten 2 Spielen.

Mike Doering beim Doppelfinale der French Open 2019

 

Vor 4 Wochen spielte Mike (2. Reihe u., 4. v. r.) noch im Doppel mit seinem Freund Andreas Mies bei den TVM Open auf unserer Anlage. Für das Grand-Slam Finale im Herrendoppel Kevin Krawietz und Andreas Mies gegen Jeremy Chardy und Fabrice Martin folgte er der Einladung von Andreas und konnte den sensationellen Sieg mit 6:2 und 7:6 im Fanblock verfolgen.

Nach Sabine Lisicki (2013 Finalistin in Wimbledon) erreichte mit Andreas ein weiterer ehemaliger Jugendspieler von Rot-Weiß Troisdorf ein Grand-Slam Finale.

TVM OPEN

06. bis 11. Mai 2019

 

Das erste ITF-Turnier in Troisdorf

auf der Anlage des TC Rot-Weiß Troisdorf

Herren-Einzel und Herren-Doppel

 

Eine ereignisreiche Woche mit Weltklasse-Tennis ist vorüber.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 

RW Troisdorf dankt allen Sponsoren und Helfern, ohne die so ein Turnier nicht möglich ist.

 

Ergebnisse

 

 

Bericht TVM

 

Foto: M. Heiking

Die TVM Open Doppelfinalisten

Andreas Mies und Mike Doering 2019

und mit ihrer RW-Juniorenmannschaft 2002

 

 

Fotos: Quentin Bröhl

RW Troisdorf Kooperation mit Tennis Point Köln

 

Liebe Clubmitglieder,

pünktlich zur neuen Saison starten wir eine Kooperation mit dem Tennis Point Köln. Die Partnerschaft soll den Tennissport fördern und bietet darüber hinaus jedem Mitglied und auch dem Verein RW Troisdorf besondere Konditionen.

Im Rahmen dieser Kooperation erhält jedes RW-Mitglied 5%-Rabatt auf alle Artikel (ca. 10-15 % auf den UVP) außer auf Bälle und Dienstleistungen (z.B. allgemeine Rabattaktionen oder den "Tagesknaller“) exklusiv im Store Köln bzw. bei einer Bestellung per Email an die Adresse des Tennis Point Köln. Eine Bestellung im Online-Shop des Tennis Point ist davon ausgenommen - die Kooperation ist ausschließlich auf den Tennis Point Köln ausgerichtet.

Jedes Mitglied erhält in Kürze eine Kundennummer, die als Legitimation bei einem Kauf im Shop bzw. per Mail anzugeben ist und die Gewährung des Rabatts sicherstellt.

Ein Merkblatt zur Email-Bestellung ist dieser Club-Information beigefügt. Bitte beachtet, dass eine Lieferung frei Haus bei einer Mail-Bestellung einen Bestellwert von Euro 29,- voraussetzt.

Zum Start der Kooperation gewährt der Tennis Point Köln den Mitgliedern des TC RW Troisdorf im Zeitraum vom 09.04.-21.04.2018. 10% auf alle Artikel (außer Turnierbälle & Dienstleitungen) im Tennis-Point Store Köln.

Unser Trainer Mike Döring wird zudem mit einem attraktiven Paket an Testschlägern ausgestattet und kann so allen Mitgliedern „auf der Suche nach dem richtige Racket“ helfen.

Wir freuen uns, dass wir diese Kooperation für den TC RW Troisdorf gewinnen konnten und hoffen, dass alle Mitglieder das Angebot rege nutzen.

Sportliche Grüße

Volker De Cloedt

Merkblatt.pdf
PDF-Dokument [81.0 KB]