Willkommen liebe Tennisfreunde,

wir begrüßen Sie auf der Internetseite des Tennisclub Rot-Weiß Troisdorf e.V.

Die Anlage des Tennisclub Rot-Weiß Troisdorf e. V. liegt wunderschön gelegen im Wald- und Erholungsgebiet am nordöstlichen Stadtrand von Troisdorf und ist eine der Schönsten - wenn nicht die Schönste - im Rhein-Sieg-Kreis.

Den Mitgliedern und Gästen stehen 8 sehr gepflegte Tennisplätze und eine Ballwand zur Verfügung.

Die überdachte Multifunktionsanlage mit großem Schwenkgrill, Tischtennisplatte und Kicker und ein Kinderspielplatz ergänzen unser Angebot.

Die Gastronomie im Clubhaus ist öffentlich. Unsere professionellen Köche und das freundliche Service-Team bieten neben einer festen Getränke- und Speisekarte auch Tagesgerichte an.

Die große Terrasse mit Zelt (im Winter zusätzlich mit beheiztem Wintergarten) ist ein beliebter Treffpunkt.

Auf dem Sommerprogramm stehen Wanderungen, Fahrradtouren, Besichtigungen und gastronomische Events.

Genießen Sie die herrliche Atmosphäre auf der Terrasse und der Anlage, auch wenn Sie (noch) kein Tennis spielen.

Kommen Sie und überzeugen Sie sich selbst.

+++ 09. April - Saisoneröffnung geplant +++

5. und 6. Arbeitseinsatz

Die Plätze sind bereits von der Fa.Dieckmann instandgesetzt und von uns gewalzt worden.  Am 25. März sollen noch die letzten Blätter weggeräumt und die ersten Sichtblenden an den Plätzen aufgehängt werden. Wir benötigen  max. 10 Personen dazu.

 

Am 01. April werden wir das Clubhaus frühjahrsfit machen. Dazu benötigen wir hauptsächlich Damen mit entsprechenden Utensilien. Es werden dann die Möbel bereits auf die Terrasse positioniert und das Carport auf Vordermann gebracht.

 

Anmeldung mit Terminangabe hier

 

Uwe Maaß, Vorsitzender des TC RW Troisdorf

„Das Grünes Band“ für vorbildliche Talentförderung

Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Commerzbank

für den TC Rot-Weiß Troisdorf

Bild "Das Grüne Band"

Volles Haus im Rheinenergiestadion

Am 7. November haben sich beim letzten großen Halt der Deutschlandtour sieben Vereine in Köln im Rheinenergiestadion zusammengefunden, um für ihre vorbildliche Nachwuchsarbeit im Verein gebührend gefeiert zu werden.

Die Liste der prämierten Vereine schien in Köln endlos, denn es kamen sage und schreibe sieben Vereine zusammen, die das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ entgegennehmen durften. Die Sieger-Vereine stellen einen schönen sportlichen Mix dar. So zählten zu den Prämierten der Tennisclub Rot-Weiß Troisdorf (Tennis), der Turn- und Sportverein Bayer 04 Leverkusen (Leichtathletik), die Ringer des Kraftsportklub Konkordia 1924 Neuss der 1. Baseballclub Bonn Capitals, die Eiskunstläufer des ERC Westfalen Kunstlauf, die Hockeyspieler des Gladbacher Hockey- und Tennis-Club und der Fechtclub Moers.

Gesamtbericht hier

Text-Auszug aus dem Bericht des DOSB zur Veranstaltung vom 07.11.2016

TVM-Bericht

ePaper

Bilder "Das Grüne Band"