Herren 70

Oberliga (4-er)

101  Funk, Dieter LK12

102

Freimuth, Hermann

LK13

103

Ulmer, Siegfried

LK15

104

Schezner, Wilfried

LK15

105

Tafel, Hans-Jürgen

LK16

106  Scholing, Dieter LK17

107

Berkenkamp, Elk

LK18

108

Schneider, Klaus

LK23

109  Maaß, Uwe LK23

Sponsor für eine regionalligataugliche Tenniskleidung gesucht

Sponsor für eine regionalliga-taugliche Tenniskleidung gesucht

TC RW Troisdorf: Herren 70—Vizemeister

Nur 2 Matchpunkte gegenüber dem Marienburger SC fehlten den Herren 70 des TC RW Troisdorf in der Oberliga zur erneuten Meisterschaft wie in 2016.

Ungeschlagen beendeten die Troisdorfer Oldies die Medenspiel-Saison. Das Spiel bei den Marienburger endete  3:3 unentschieden, sodass auch das 6:0 im letzten Spiel gegen den TC Fredenbruch Brühl keinen Vorteil mehr erbringen konnte. Die fehlenden Matchpunkte waren vorher verloren gegangen.

Da es nicht sicher erscheint, dass die Marienburger den Aufstieg in die Regionalliga wahrnehmen, käme das Aufstiegsrecht auf die Troisdorfer zu.

Dem erfolgreichen Team in der Saison 2017 gehörten an: Dieter Funk,  Hermann Freimuth, Siegfried Ulmer,  Wilfried Schezner.  Ausserdem kamen Klaus Schneider und Dieter Scholing zum Einsatz.

Hermann Schleifenbaum ( Mannschaftsführer) 20.07.2017

Herren 70 Mittelrheinmeister

Die Herren 70 des TC RW Troisdorf wurden sensationell Oberligameister des TVM und wären damit  Aufsteiger in die Regionalliga, der höchsten Seniorenspielklasse des Deutschen Tennisbundes. Mit 5 Siegen und nur 2 Unentschieden  hatten die Troisdorfer  Oldies das klar bessere Ende  vor der vorher favorisierten Mannschaft vom TC  GW Lese Köln.

"Ob das Aufstiegsrecht wahrgenommen wird, hängt von einer qualitativ personellen Verstärkung ab".

 

Hermann Schleifenbaum 23.06.2016

v.l.n.r. Scholing, Dieter; Tafel, Hansi; Schneider, Klaus; Berkenkamp, Elk; Freimuth, Hermann; Funk, Dieter; MF Schleifenbaum,Hermann

Nach 3 Spieltagen

führen die Herren 70 des TC RW Troisdorf ungeschlagen die Tabelle der Oberliga vor Lese GW Köln an. Lokalnachbar und Aufsteiger HTC SW Troisdorf rangiert z.Z. auf Platz 5.

Die Rot-Weißen Oldies siegten gegen GW Bensberg, BW Wahlscheid und RW Euskirchen jeweils mit 5:1.

Eifrigste Punktesammler waren Neuzugang Dieter Funk (von Hangelar), Hermann Freimuth sowie die Doppel Funk/Freimuth und Dieter Scholing/Klaus Schneider.

Zum Abschluss ein 3:3 Remis

Im letzten Spiel der Medenspielsaison 2015 der TVM Oberliga schafften die Herren 70 des TC RW Troisdorf ein gerechtes 3:3 gegen den TC GG Bensberg.

Die Punkte für die Troisdorfer erzielten Hermann Freimuth (6:3  6:1), Elk Berkenkamp (6:3  6:3) in den Einzeln sowie das Doppel Hansi Tafel/Klaus Schneider (6:0  6:2).

Zusammen mit dem Lokalrivalen TC BW Wahlscheid belegen die Troisdorfer Rot-Weißen einen geteilten 4. Platz in der Abschlusstabelle.

MF: "Unser kleiner Kader konnte die gesundheitlichen Beeinträchtigungen einzelner Spieler (Tafel, Scholing) nicht kompensieren. Deshalb können wir mit dem Abschneiden zufrieden sein“.

 

Hermann Schleifenbaum 23.08.2015

Auswärtserfolg

Mit 5:1 siegten die Herren 70 des TC RW Troisdorf in der Tennis Oberliga beim RTHC Bayer Leverkusen.

In den Einzeln gewannen;

Hansi Tafel 6:0  6:2

Hermann Freimuth 6:4  6:1

Elk Berkenkamp 6:3  6:0

Dieter Scholing musste bereits im ersten Satz verletzt aufgeben.

 

Da die Leverkusener nur 4 Spieler hatten, die z.T. auch angeschlagen waren, verzichteten diese auf die Doppel, die kampflos an die Troisdorfer gingen.

Mit noch 2 ausstehenden Spielen im August sollte der angestrebte Klassenerhalt möglich sein.

 

Hermann Schleifenbaum 25.06.2015

Punkteteilung im Derby

Im Lokalkampf der Herren 70 in der TVM-Oberliga zwischen dem TC RW Troisdorf und dem TC BW Wahlscheid trennte man sich 3:3 unentschieden. Beide Mannschaften nehmen zur Hälfte der Saison einen Mittelplatz in der Tabelle ein.

 

Einzel:

Hans-Jürgen Tafel - Joachim Klimke  2:6  1:6

Hermann Freimuth - Rainer Franke  7:5  6:1

Dieter Scholing - Gerhard Wirth  4:6  2:6

Elk Berkenkamp - Rolf Völker  6:2  6:3

 

Doppel:

Tafel / Klaus Schneider - Klimke / Franke  2:6  2:6

Freimuth / Berkenkamp - Völker / Wolfgang Heimann  6:1  6:1

H. Schleifenbaum, 19.06.2015

Herren 70 RW Troisdorf und BW Wahlscheid am 17.06.2015

Deftige Schlappe

Beim letztjährigen Absteiger aus der Regionalliga, dem TC BW Meckenheim, hatten die Herren 70 des TC RW Troisdorf nichts zu bestellen. Mit 1:5 fiel die Niederlage unerwartet hoch aus. Lediglich Hermann Freimuth sicherte den einen Punkt (6:4  6:4). Dieter Scholing unterlag erst im Matchtiebreak (6:4  1:6  4:10). Hansi Tafel hat nach seiner Verletzung noch nicht wieder seine alte Form gefunden und unterlag 3:6  4:6. Elk Berkenkamp war chancenlos (3:6  2:6).

Auch beide Doppel Tafel/ Klaus Schneider (0:6 1:6) und Freimuth/Berkenkamp (5:7 1:6) konnten die klare Niederlage nicht verhindern.

H. Schleifenbaum (MF) 04.06.2015

TC RW Herren70: Oberliga

Nach dem mit BW Wahlscheid zweigeteilten Tabellenplatz in der vorjährigen Saison starten die Herren 70 des RW Troisdorf mit der namentlich gleichen Besetzung in die Saison 2015.

  1. Tafel, Hans
  2. Freimuth, Hermann
  3. Scholing, Dieter
  4. Berkenkamp, Elk
  5. Schneider, Klaus
  6. Maaß, Uwe

Mannschaftführer: Schleifenbaum, Hermann

Die Troisdorfer Oldies starten im ersten Spiel gegen den SC Pulheim, dem vorjährigen Meister der Oberliga, der aber auf seinen Aufstieg in die Regionalliga verzichtete. Weitere Gegner in der zeitlich sehr auseinander gerissenen Spielsaison ( bis Ende August! ) sind der RTHC Leverkusen, BW Wahlscheid, Lese GW Köln, GW Bensberg sowie BW Meckenheim. Bei der dünnen Spielerdecke kann das Ziel der Mannschaft nur der Klassenerhalt sein.

Das erste Spiel findet am Mittwoch, 6. Mai 2015 um 11,00 Uhr auf der Anlage des TC RW statt.

 

H. Schleifenbaum, 30.04.2015

v.l.: Hermann Freimuth, Klaus Schneider, Hermann Schleifenbaum, Elk Berkenkamp, Dieter Scholing, Hansi Tafel (es fehlt Uwe Maaß)