Herren 65

Oberliga

101  Pirch, Manfred LK09 - H65 DTB 86
102  Spanier, Dieter LK09 - H65 DTB 122
103  Zettelmeyer, Helmut LK09 - H65 DTB 132
104  Röhrig, Josef LK08

105

Ganser, Wolfgang

LK11

106  Kuchem, Walter LK11

107

Christ, Ulrich

LK13

108  Stein, Hans Werner LK14

109

Ulmer, Siegfried (W)

LK15

110  Alberts, Michael LK15
111  Nolte, Michael LK17
Die Erfolgreichen des TC RW Troisdorf Uli Christ, Helmut Zettelmeyer, Walter Kuchem, Wolfgang Ganser, Dieter Spanier, Manfred Pirch, Josef Röhrig. (Foto: wed)

Herren 65 des TC Rot-Weiß feiern dritten Platz

Nur zwei Niederlagen - Sechs Siege in Folge

(wed) Die Herren 65 des Tennisclubs Rot-Weiß können richtig stolz sein auf ihre Leistungen in der abgelaufenen Saison: Sie sicherten sich nicht nur den Klassenerhalt, sie belegten sogar Rang drei in der Oberliga. Die Mannschaft um Spielführer Josef Röhrig, gespickt mit den DTB-Ranglistenspielern Manfred Pirch, Dieter Spanier und Helmut Zettelmeyer sowie den Stammspielern Josef Röhrig, Wolfgang Ganser, Walter Kuchem, Uli Christ und Michael Nolte präsentierten sich als sehr homogenes Team und bestätigten die durchaus hohen Erwartungen (zum erweiterten Kader gehören Siegfried Ulmer und Michael Alberts).
Bei den ersten beiden Auswärtsspielen bei den Favoriten Marienburger SC und dem THC Brühl wahrten diese ihre Ambitionen zum Aufstieg in die Regionalliga und punkteten gegen die Troisdorfer. Die folgenden Spiele gegen den Kölner TC 71 (9:0), TTC Brauweiler (9:0), TC RW Bliesheim (5:4), TC RW Bad Honnef (7:2) und TC Bayer Dormagen (5:4) wurden dann gewonnen.
Beim letzten Heimspiel gegen TC RW Jülich boten beide Teams spannende und trotz des hohen Einsatzes um den dritten Platz erneut sehr faire Spiele. Am Ende sicherte sich der TC RW Troisdorf mit 5:1 (die Doppel wurden wegen Regen nicht mehr gespielt) den sechsten Sieg in Folge und damit einen Punktestand von 12:4 in der Abschlusstabelle.

Quelle: Rundblick Troisdorf 8. Juli 2017

Die 4er-Mannschaft der Herren 65 (von links nach rechts: Wolfgang Ganser, Walter Kuchem, Josef Röhrig, Siegfried Ulmer, Dieter Spanier) hat souverän den Aufstieg in die Oberliga geschafft.

Zur Saison 2017 werden noch Mitspieler für die dann wieder zu meldende 6er-Mannschaft gesucht.

 

Josef Röhrig

Dieter Spanier und Heinz Hoinka (TC GG Bensberg)

Bezirksmeisterschaften RR 2015: Vizetitel Herren 65 für Dieter Spanier von Rot-Weiß Troisdorf gegen Heinz Hoinka vom TC GG Bensberg.

 

Ergebnisse hier