Archiv 2013

Mitgliederversammlung 15.12.2013

Neue Vorstandsmitglieder

Lars Schoppmeyer - Jugendwart

Dieter Scholing       - Technik- / Liegenschaftswart

 

Änderung der Arbeitsstundenordnung (befristet bis 2016)

Bezirkstag TVM Rechtsrheinisch 30.11.2013

Unser Vorsitzender Uwe Maaß wurde auf dem Bezirkstag als Vorsitzender für die nächsten 2 Jahre wieder gewählt.

Die weiteren Vorstandsmitglieder sind Bernd Heinemann (BW Menden) Sportwart, Klaus Rüttgen (STV Am Grafenkreuz) Breitensportwart und Petra Hörseljau (TC Heide) Jugendwartin.

Wahl des Sportlers 2013 Rhein-Sieg Kreis.


3. Platz für Nikolas Walterscheid-Tukic

- 17 Jahre - spielt bei den 1. Herren und ist DT. Rangliste 151.

5. Platz für Franzika Nobis

- 15 Jahre - spielt bei den 1. Juniorinnen und den 1. Damen.

Foto M. Heiking

Wimbledon 2013

Sabine Lisicki - geboren in Troisdorf - mit 10 Jahren spielte sie für Rot-Weiß Troisdorf

Volles Haus bei Rot-Weiß Troisdorf.
Wie schon vor 2 Jahren trafen sich die Tennisfans zum  Wimbledon-Viertel-, Halbfinale und Finale im Clubhaus, um Sabine zu unterstützen.

 

 

 

 

Berichte: WDR   Kölner Stadt-Anzeiger   General-Anzeiger   Rhein-Sieg Rundschau   Express1 u.  2

80-Jahr Feier Pfingsten 2013


80 Jahre Rot-Weiß Troisdorf sollten gefeiert werden.
Unser 1. Vorsitzender Uwe Maaß hatte für diese Feierlichkeit das Pfingstwochenende auserkoren und natürlich - wir kennen ihn nicht anders - auch gleich eine Agenda bei der Hand.
Samstags gab es von 12.30 - 19.00 Uhr ein Turnier, zu dem wir die Troisdorfer Vereine eingeladen hatten. Der Samstag begann zunächst mit einem wolkenverhangen Himmel, aber es war trocken, immerhin! Nachdem die ersten Runden gespielt waren, verzog sich das Grau, die Sonne riskierte immer häufiger einen Blick auf unser Turnier und ab dem frühen Nachmittag, war sie ganz für uns da.
Um 14.00 Uhr brachte unser Sascha die Holzkohle zum Glühen und es gab den ganzen Tag viele Leckereien vom Grill und natürlich auch die passenden Beilagen (in fester und flüssiger Form).
Am Turnier nahmen drei Gastvereine teil. Wir bedanken uns bei Schwarz-Weiß Troisdorf, dem TC Spich und Haus Rott und haben uns riesig gefreut, dass Ihr mit so vielen Spielern angetreten seid. Sieger des Turniers war mit einem grandiosen Vorsprung Schwarz-Weiß Troisdorf.
Am Abend sorgte DJ Andi (Rassbach) für Musik und Stimmung. Alle noch anwesenden Spieler waren etwas müde und so ließ die Stimmung zunächst noch auf sich warten. Erst als DJ Andi uns aufforderte, Musikwünsche zu äußern, entwickelte sich eine Gruppendynamik und es kam wieder Leben in die müden Füße. Schlüsselmoment war hier wohl, als von “Tisch 1″ ein spezieller Wunsch gespielt wurde. Die ersten Takte waren noch nicht verklungen und schon war die Tanzfläche dicht besiedelt. Es handelte sich bei diesem Song um keinen geringeren als “Last Chrismas” von Wham. Und nochmal zum nachlesen: Wir hatten den 18. Mai!!!!! Wie auch immer, danach gab es kein Halten mehr und wir rockten bis in die frühen Morgenstunden fröhlich weiter. Das dann aber ohne weitere Weihnachtslieder!!!
Am Pfingstsonntag fand der offizielle Teil unseres Jubiläums statt. Es gab Reden, eine Sportpräsentation von Mike Diehl, Kinderschminken und um 14.00 Uhr die Auslosung unserer Tombola mit vielen tollen Preisen. Den Hauptgewinn (ein i-Pad 4) sicherte sich unsere Franzi Nobis. Herzlichen Glückwunsch liebe Franzi. Wir hoffen, Du hast viel Freude damit.
Insgesamt sind wir mit der Feier sehr zufrieden und bedanken uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei allen Gästen, Sponsoren, Rednern und natürlich auch bei unseren Mitgliedern für das zahlreiche Erscheinen, die vielen lieben Worte und Gesten.